Zum Hauptinhalt springen

Projektleiter | Energie- und Umwelttechnik (m/w/d)

  • Ort

    Salzburg (AT)

  • Anstellungsart

    Vollzeit

  • Bruttojahresgehalt

    ab 50.000 €

Unser Kunde unterstützt mit kombiniertem Wissen aus Verfahrenstechnik, Konstruktion und Projektabwicklung Unternehmen bei der Entwicklung und Herstellung von industriellen Anlagen im Bereich der Energiewirtschaft. Aufgrund der vorhandenen Expansion suchen wir am Standort in der Nähe von Salzburg zur Verstärkung des Teams einen bereits erfahrenen Projektleiter.

Angebot: 

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgabengebiete - kein Projekt gleicht dem anderen
  • Langfristige Perspektive in einem gewachsenen Unternehmen der Energiewirtschaft
  • Flache Hierarchien und somit maßgebliche Möglichkeiten der Mitgestaltung
  • Gepflegte Work-Life Balance und eine Du-Kultur

Aufgabenbereich: 

  • Komplette Projektabwicklung von der Vertragsunterzeichnung bis zur Übergabe an den Kunden
  • Einhaltung der budgetären Vorgaben sowie der unternehmensinternen Richtlinien (QS-Standards, Prozesse, etc.)
  • Kommunikation und Koordination zwischen den einzelnen Fachbereichen
  • Fachliche Führung der Bauleiter vor Ort zur Kontrolle des Projektfortschritts
  • Spezifikation der Ausschreibungen gegenüber Lieferanten in Abstimmung mit Technik und Einkauf
  • Interne und externe Ressourcenplanung

Anforderungsprofil: 

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, Uni)
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Projektabwicklung notwendig
  • Sehr gute IT-Kenntnisse, Erfahrung in der Konstruktion ist von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Polnisch-Kenntnisse ideal
  • Hohe Kommunikationsstärke und organisatorische Fähigkeiten
  • Reisebereitschaft bei ca. 30% 

Start:

ab sofort (unter Berücksichtigung einer etwaigen Kündigungsfrist)

Gehalt:

Für diese Position ist ein Bruttojahresgehalt ab 50.000 € vorgesehen. Überzahlung je nach Berufserfahrung und Qualifikation.

Login