Zum Hauptinhalt springen

Regionale Vertriebsleitung | Zutrittslösungen (m/w/d)

  • Ort

    Oberösterreich (AT)
    Salzburg (AT)

  • Anstellungsart

    Vollzeit

  • Bruttojahresgehalt

    ab 70.000 €

Unser Kunde ist ein erfolgreiches und wachstumsstarkes Unternehmen mit einer ausgezeichneten Marktreputation. Man agiert als einer der führenden Anbieter im globalen Markt für Zutritts- und Sicherheitslösungen - als verlässlicher Partner bietet man ein breites Leistungsspektrum von Produkten, Lösungen und Services, welche sich durch Innovationen, Kundenorientierung und höchsten Qualitätsanspruch auszeichnen. 

Für die zentrale Vertriebsregion (Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Kärnten und den östlichen Teil von Tirol) suchen wir eine durchsetzungsstarke, führungserfahrene und teamorientierte Vertriebspersönlichkeit. Aufgrund der dezentralen Teamaufstellung ist der persönliche Wohnsitz (in Oberösterreich oder Salzburg) als Dienstort angedacht - bei Bedarf kann ein zentralisierter Arbeitsplatz in der Vertriebsniederlassung (nähere Umgebung von Salzburg Stadt) eingerichtet werden.

Angebot: 

  • Langfristige Berufsperspektive in einem am Markt fest etablierten Unternehmen mit hohem Qualitätsbewusstsein 
  • Kollegiales und wertschätzendes Arbeitsumfeld, welches es ermöglicht, fachlich und persönlich zu wachsen
  • Gestaltungsspielraum, in dem Sie Ihre Ideen einbringen und aktiv am Unternehmenserfolg mitwirken
  • Technisch hochinteressante und innovative Produktlösungen sowie Projekte
  • Hardware-Ausstattung für das Home-Office
  • Umfassend gestalteter Onboarding-Prozess
  • Dienstfahrzeug (inklusive Privatnutzung)
  • Gezielte Fort- und Weitertbildung
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)

Aufgabenbereich: 

  • Regionale Vertriebsverantwortung mit der fachlichen und disziplinarischen Führung für das dezentral aufgestellte Team
  • P&L-Verantwortung (Umsetzung der festgelegten Umsatzziele, Ertragsziele sowie qualitativen Ziele in der Region; Ziel- und Leistungsvorgaben für die unterstellten MitarbeiterInnen)
  • Bedarfsgerechtes Key-Account-Management im Projektgeschäft (am Kundennutzen orientierter Lösungsverkauf)
  • Regelmäßige Prüfung des regionalen Vertriebskonzeptes 
  • Reporting in Bezug auf personalbezogene Agenden, relevante Aktivitäten und Entwicklungen, etc.
  • Sicherstellung der Einhaltung aller gesetzlichen Richtlinien sowie Vorgaben
  • Beratung und enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsbereichsleitung

Anforderungsprofil: 

  • Technische oder kaufmännische Ausbildung wie Lehre, HTL, Fachhochschule oder Universität  
  • Mindestens 5-jährige Berufserfahrung in einer leitenden Funktionsrolle im Vertrieb
  • Umfassende berufliche Erfahrungswerte im technischen Verkaufsgeschäft; Vorkenntnisse in der Schließ-/Türtechnik vorteilhaft
  • Fachversiertes Verständnis für das Projektgeschäft bzw. den Lösungsverkauf 
  • Kaufmännisches Denken und Handeln
  • Sehr gute Deutschkenntnisse 
  • Teamplayer/in mit digitaler Affinität, Hands-on-Mentalität, kommunikativen Stärken und kooperativem Führungsstil

Start:

ab sofort (unter Berücksichtigung einer etwaigen Kündigungsfrist)

Gehalt:

Für diese Position ist ein Bruttojahresgehalt ab 70.000 € vorgesehen. Je nach Berufserfahrung und Qualifikation besteht selbstverständlich eine klare Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung.

Login