Zum Hauptinhalt springen

Software Requirements Engineer im Bereich Automotive (m/w/d)

  • Anstellungsart

    Vollzeit

  • Bruttojahresgehalt

    ab 50.000 €

Unser Kunde ist ein weltweit führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie. Der wesentliche Schwerpunkt wird dabei auf innovative Lösungen gesetzt, um die Zukunft der Mobilität von morgen mitzugestalten. Folglich steht man für ein ausgeprägtes Qualitäts- wie auch Umweltbewusstsein, aber auch für die erfolgreiche Umsetzung sicherheitstechnischer Anforderungen. 

Zur Erweiterung des Teams im Großraum Linz suchen wir nun eine/n kommunikationsstarke/n Software Requirements Engineer.

Angebot: 

  • Mitarbeit in einem erfolgreichen Unternehmen mit spannenden Projekten 
  • Flexibles Arbeitszeitmodell für eine ausgewogene Work-Life Balance
  • Moderne Büroräumlichkeiten mit guter Erreichbarkeit
  • Strukturierte sowie umfassende Einschulungsphase 
  • Mitarbeiter-Benefits (Essenzuschuss / Gesundheitsförderung / Weiterbildungen / Vergünstigungen)

Aufgabenbereich: 

  • Analyse, Spezifikation, Dokumentation wie auch Verwaltung von kundenspezifischen Software Requirements
  • Stetiger interner sowie externer Austausch im Rahmen von diversen Projekten
  • Schnittstellenfunktion zu internen Fachabteilungen und Kunden 
  • Organisation wie auch Moderation von Reviews 

Anforderungsprofil: 

  • Abgeschlossene technische Ausbildung in der Elektrotechnik, Informatik oder Mechatronik (FH / TU)
  • Grundlegendes Verständnis für Elektronik, Mechanik und Software
  • Know-how im Bereich Antriebstechnik, Leistungselektronik und Functional Safety (nach ISO Norm 26262) wünschenswert
  • Engagierter Teamplayer mit hoher Eigeninitiative 
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse 

Start:

ab sofort (unter Berücksichtigung einer etwaigen Kündigungsfrist)

Gehalt:

Für diese Position ist ein Bruttojahresgehalt ab 50.000 € vorgesehen. Bei entsprechender Berufserfahrung und Qualifikation besteht eine klare Bereitschaft zu einer deutlichen Überzahlung.

Login